Willkommen bei 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG und Ihren regionalen Fabrik-Partner in Neumarkt in der Oberpfalz. Buerostuhl-Neumarkt.de

DIE GERNOT-M. STEIFENSAND – SITZPHILOSOPHIE  – Für ergonomisches und gesundes Sitzen in Neumarkt. Gesundes und ergonomisches Sitzen, das liegt uns in der Oberpfalz am Herzen.

Ergonomiekompetenz in der zweiten Generation: Seit 1998 steht Gernot-M. Steifensand für wegweisende ergonomische Sitzlösungen nach Maß und für Frauen und Männer. So entwickelte das Unternehmen die weltweit ersten Sitzlösungen für Frauen.

Erster Bürostuhl für Frauen – IHK Nürnberg für Mittelfranken

Die Geschichte der Bürositzmöbelfabrik 1000 Stühle Gernot-M. Steifensand GmbH mit Sitz in Wendelstein begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als der Vater F.-Martin Steifensand….

Gemeinsam mit der Dr. med. Peter Stehle Sitzforschung und Hochschulen, Arbeitsmedizinern und Physiotherapeuten forschen wir an immer neuen ergonomischen Sitzlösungen für Frau und Mann und für jede Körpergröße,

Für die anspruchsvolle Arbeitswelt von heute bietet Gernot Steifensand eine ergonomische Sitzkultur nach Maß. Unsere Ergonomiebausteine stellen die Menschen in den Mittelpunkt unseres Handeln und Tuns.

Unser Anspruch ist es, Bürodrehstühle zu entwickeln und zu fertigen, die sich durch excellente Ergonomie und durch ein beeindruckenden Sitzkomfort auszeichnen.

Die 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG besteht aus einem Team mit viel Erfahrung und großer Leidenschaft für ergonomische Bürostühle.

Die Dr. med. Peter Stehle Ergonomie-und Sitzforschung liebt die weltbesten Sitzlösungen zu hinterfragen und auf den State of the Art in der Bürostuhlbranche aufzubauen.

Das Ziel der 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG ist es, Bürostühle zu fertigen, die dazu beitragen, dass erst keine Rückeneschmerzen durch langes Sitzen entstehen. Wir legen Wert auf Ergonomie, Qualität, und Langlebigkeit. Unsere Komponenten beziehen wir von ausgewählten Lieferanten, die unsere strengen Qualitätsanforderungen erfüllen.

Die 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG produziert Drehstühle und Bandscheibenstühle, die Ihren Preis wert sind. Entdecken Sie den …just sit well Sitz-Unterschied mit einem Bürostuhl von Ihrem Fabrik-und Vertriebspartner in Neumarkt. Wir bieten Ihnen 14 Tage kostenloses und unverbindliches Probesitzen. Überzeugen Sie sich selbst.

Die 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG bietet Sitzlösungen nach Maß und Geschlecht für jede  für jede Körpergröße

UNSER 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL VERSPRECHEN

1.  Das Geheimnis des Multi-Polster „Baukastensystem“:
Für jede Frau und Mann die ergonomische und passende Sitzlösung.

2. Für den ergonomischen Arbeitsplatz und Industrie:
Jeder Mitarbeiter erhält den richtigen Bürostuhl für seinen Arbeitsplatz.

3. Automatisch oder individuell einstellbare Bürostühle:
Für jede Größe, jedes Gewicht und Geschlecht

4. Innovative Stuhlmechaniken:
Für eine körpergerechte Haltung und das Sitzen in Bewegung.

5. Für Zufriedenheit, Motivation und Produktivität:
Rückenbrand, Rückenerkrankungen, Ausfallzeiten und teure Rehabilitationsmaßnahmen werden reduziert.

Das Kreuz mit dem Kreuz und der einfache Weg zum ergonomischen Arbeitsplatz.

Ergonomisch, richtig, schnell und günstig. Nach dieser Devise bekommen Sie von 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL in Hersbruck Ihre neuen Büromöbel, egal ob es sich um zwei oder hundert Arbeitsplätze handelt. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam die bestmöglichen Arbeitsbedingungen für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Das Neumarkter FITNESS-BÜRO – Wer rastet, der rostet. Das gilt für Körper und Geist gleichermaßen. Die Krux an der Sache ist: Während der täglichen Arbeit mangelt es oft an Bewegung. Gleichzeitig fällt es aber schwer, vor allem am Bildschirm ununterbrochen hellwach und konzentriert zu sein. Woran das liegt? Viele schreiben das der stundenlangen Bürotätigkeit zu, die nicht genügend Zeit für einen sportlichen Ausgleich lässt.

Jetzt ist aber Schluss mit den Ausreden. Mit Büromöbeln, die den Wechsel zwischen sitzen, stehen und bewegen möglich machen, schaffen Sie ganz einfach Abhilfe. Wechselnde Sitz- und Stehpositionen sind wichtig für die Fitness in Neumarkt. Die damit mögliche Bewegung fördert zusätzlich die Sauerstoffversorgung im Gehirn. Bei der Arbeit bleibt man dadurch wach, konzentriert und leistungsfähig.

Gesund, dynamisch und aktiv ist die ergonomische Dr. med. Stehle Sitz-und ERgonomie-Faustformel

Schon zwei bis vier Office & Balance Haltungswechsel pro Stunde genügen, um die Wirbelsäule und die Bandscheiben erheblich zu entlasten.

50% – SITZEN
25% – STEHEN
25% – LAUFEN

8 Vorteile des Haltungswechsels

Permanente Versorgung der Bandscheiben mit Nährstoffen

Die Venenpume und die Venenklappe in den Beinen können besser das Blut transportieren und die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt.

Unterschiedliche Schwingungen der Wirbelsäule

Stimulierung der Rückenmuskulatur

Bewegung der über 40 Gelenke an der Wirbelsäule

Optimierung der Blutzirkulation und der Sauerstoffversorgung

Stoffwechselprozess im Gehirn bleibt stabil

Aufmerksamkeit und Konzentration wird gefördert

Neumarkt in der Oberpfalz (amtlich: Neumarkt i.d.OPf., bairisch: Neimack, Neimoarkt) ist eine Große Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis im bayerischen Regierungsbezirk Oberpfalz sowie der Verwaltungssitz des Landkreises. Sie ist Sitz verschiedener Unternehmen und stellt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der westlichen Oberpfalz zwischen Nürnberg, Ingolstadt und Regensburg dar. Mit etwa 40.000 Einwohnern ist Neumarkt nach Regensburg, Weiden und Amberg die viertgrößte Stadt in der Oberpfalz und im bayerischen Landesentwicklungsplan als Oberzentrum eingetragen.

Im 15. und 16. Jahrhundert war Neumarkt eine Residenzstadt der wittelsbachischen Linien Pfalz-Neumarkt und Pfalz-Mosbach. Ab dem 19. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zunehmend zu einem Wirtschafts- und Industriestandort, mehrere größere Unternehmen haben hier heute ihren Sitz. Wahrzeichen der Stadt sind die markanten Kirchtürme der Altstadt und die Burgruine Wolfstein, die auf einem Bergrücken über der Stadt liegt. 1998 fand in Neumarkt die bayerische Landesgartenschau statt.

Neumarkt liegt am Westrand der Fränkischen Alb bzw. des Oberpfälzer Jura, eingebettet in einen Talkessel. Das Stadtgebiet reicht im Osten bis auf die Hochfläche des Oberpfälzer Jura, ansonsten ist es begrenzt durch die Zeugenberge Dillberg, Staufer Berg und Buchberg. Der Neumarkter Talkessel entwässert nach Norden über die Schwarzach und Regnitz in den Main, nach Süden über Sulz und Altmühl in die Donau. Der Ludwig-Donau-Main-Kanal durchquert das Stadtgebiet in Nord-Süd-Richtung und überwindet dort die Europäische Wasserscheide. Die Höhenlage variiert zwischen 406 Metern an der Beckenmühle im Norden und 595 Metern in der Nähe des Stadtteils Fuchsberg, als Richtwert wird die Höhe des Rathauses mit 423 Meter über Normalnull angegeben.

Die folgenden Gemeinden, die alle zum Landkreis Neumarkt gehören, grenzen an die Große Kreisstadt. Sie werden im Uhrzeigersinn im Norden beginnend genannt: Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz, Pilsach, Velburg, Deining, Sengenthal, Berngau und Postbauer-Heng.